Infostand auf dem 36. Tag der Niedersachsen vom 14.-16. Juni 2019

 - Ein Erfahrungsbericht -

Zum Tag der Niedersachsen, der vom 14.05. – 16.05.2019 anlässlich des 150-jährigem Stadtjubiläums in Wilhelmshaven, stattfand, haben Klaus Liebisch, Rolf – Robert  Maeder und Heike Gundlach, mit einem Info-Stand des LV-Nord zum Stottern und deren Selbsthilfe sprachlich lebendige Öffentlichkeitsarbeit an allen drei Tagen betrieben.

Die vielen Gespräche mit sämtlichen Altersgruppen, zum Teil schmerzlich-sprachlichen Erfahrungen, sowie anwesenden Ausstellern, waren sehr aufschlussreich und wurden gerne angenommen.

Unsere gesamte Erfahrungskompetenz war gefragt. Dadurch gaben wir auch  Hinweise zu Selbsthilfegruppen, Homepage und Internetseiten der BVSS, sowie die Arbeit der Landesverbände.

Dank der erfahrenden Organisation von Klaus Liebisch und Förderung der IKK-Classic konnte der Info-Stand erfolgreich präsentiert werden.
Anknüpfend an diesen Erfolg wünschen wir weitere Info-Stände zur Öffentlichkeitsarbeit anzuregen.

Schlussendlich ist es für jeden Stotterer immer wieder eine positive Herausforderung.